Festliche Vorfreude: Zwei filmische Adventskalender verschönern die vorweihnachtliche Wartezeit

Für die diesjährige Vorweihnachtszeit präsentiert der Streamingdienst filmfriend zwei filmische Adventskalender. Beide Aktionen bieten auf ebenso spielerische wie unterhaltsame Weise die Möglichkeit, das digitale Filmangebot der Mediathek Römerberg intensiver kennenzulernen, und überraschen 24 Tage lang mit einer Auswahl attraktiver Filme.

Der filmische Adventskalender beinhaltet 24 Spiel- und Dokumentarfilme aus dem laufenden filmfriend-Programm. Mit jedem Dezember-Tag öffnet sich eines von 24 digitalen „Türchen“ und ermöglicht eine neue Entdeckung. Dabei winken die 24 Filme zwar nicht mit Lametta und haben auch ausdrücklich kein weihnachtliches Thema. Gleichwohl bieten sie gute, vorweihnachtliche Unterhaltung, erzählen sehr gefühlsbetont und sind somit im weitesten Sinne doch „besinnlich“.

Deutlich weihnachtlicher geht es im zweiten „Adventskalender“ zu, der sich vorrangig an Kinder und Familien richtet. Die unterhaltsame Familienserie „Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann“ bietet Spannung und Spaß, Zauber und Fantasie für junge und jung gebliebene Zuschauer*innen. Mit jedem Tag im Dezember ist eine weitere, kurze Folge von etwa 15 Minuten verfügbar – bis an Heiligabend das große Finale stattfindet.

Beide filmischen Adventskalender sind ab dem 1. Dezember auf filmfriend zu finden. Der Zugang erfolgt über die Mediathek Römerberg, die das Filmportal als digitales Angebot ihren Nutzer*innen zur Verfügung stellt. Einfach mit Bibliotheksausweis und Passwort anmelden und los geht’s!

Lesestart-Sets in der Mediathek

Buch, Tipps und Infos für dreijährige Kinder und ihre Eltern

Die kostenlosen Lesestart-Sets für dreijährige Kinder können ab sofort in der Mediathek Römerberg abgeholt werden.

Familien mit dreijährigen Kindern können wieder ein Lesestart-Set in der Mediathek abholen. Enthalten sind jeweils ein altersgerechtes Buch, Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen sowie zu den Angeboten vor Ort.

Die Sets werden im Rahmen des Projekts „Lesestart“ von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Verfügung gestellt. Das Projekt startete bereits im November 2011 und hat zum Ziel, Eltern zum Vorlesen zu ermutigen und mehr Kinder zum Lesen zu animieren. Die Initiative begleitet die Kinder in den entscheidenden frühen Lebensjahren bis zum Eintritt in die Schule.

Die kostenlosen Lesestart-Sets können an der Theke der Mediathek abgeholt werden. Mehr Informationen zum bundesweiten Lesestart-Programm gibt es auf www.lesestart.de.

Bitte beachten: Nach den derzeitigen Zugangsregeln für Bibliotheken ist die Vorlage eines 3G-Nachweises ebenso wie das Tragen einer medizinischen Maske für Besucher ab sechs Jahren verpflichtend.

Digitale Kindermedien mit der App „tigerbooks“

Neues Angebot der Mediathek Römerberg zum 1. November 2021:
Digitale Kindermedien mit der App „tigerbooks“ – Kostenfrei mit Mediatheksausweis

Die Mediathek Römerberg bietet ihren Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Bibliotheksausweis ab sofort einen kostenfreien Zugang zu dem digitalen Angebot der App „Tigerbooks.“ In der App stehen über 8.000 eMedien für Kinder zwischen ca. zwei und zehn Jahren zur Verfügung, darunter eBooks zum Selbstlesen, Hörbücher, Hörspiele und Kinderlieder sowie Bilderbücher. In der Kategorie „Tigerbooks“ finden sich zudem auch Bilderbücher mit Vorlesefunktion, Animationen, zusätzlichen Lern- und Lesespielen und Audiorekorder zum Aufnehmen. Viele beliebte Figuren aus den gedruckten Büchern erwachen zum Leben, darunter Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, die kleine Raupe Nimmersatt, Prinzessin Lilifee, Pettersson & Findus und die Olchis. Für die Qualität der Inhalte stehen Kinderbuchverlage wie Oetinger, Ravensburger, Carlsen oder Kiddinx.

Die App ist kindersicher, werbefrei und bietet keine Kaufmöglichkeiten und -anreize. Da die digitalen Kinderbücher online oder offline genutzt werden können, ist Tigerbooks auch ideal für unterwegs und kann auf bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Die kostenlose App gibt es für Mobilgeräte bei Google Play oder im Apple AppStore. Für die Anmeldung klicken Mediatheksnutzerinnen und -nutzer „Bibliotheks-Log-in“ an, wählen das Bundesland Rheinland-Pfalz und den Ort Römerberg aus und loggen sich dann mit Nummer und Passwort des Mediatheksausweises ein. Während der Ausleihdauer von 7 Tagen kann man sich beliebig oft in der App an- und abmelden, nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Eine erneute Ausleihe eines Tigerbooks-Zugangs ist möglich. Sollten alle vorhandenen Zugänge für die App ausgeliehen sein, erhält man eine Information, wann der nächste Zugang wieder frei wird.