Vorlese-Sommer 1.7.-1.9.

Vorlese-Sommer

Am 1. Juli 2024 startet der dritte Vorlesesommer. Der Vorlesesommer richtet sich an alle Kinder im Vorlesealter. Voraussetzung zur Teilnahme am Vorlesesommer ist ein Erwachsenenausweis eines Elternteils. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung liegt allen Anmeldungen bei.

Die Vorlesekinder dürfen die Neuheiten im Kinderbereich ausleihen und geben für eines der vorgelesenen Bücher ein Bild auf dem Buchcheck ab. Auch hier wird jedes vorgelesene Buch in der Clubkarte notiert und bei der Rückgabe vom Personal abgestempelt. Bitte den Clubausweis nicht vergessen! Im Vorlesesommer entfallen die Bewertungskarten und die Clubausweise fungieren zum Schluss als Los.

Die Vorlesesommerteilnehmer erhalten ab 3 Büchern eine Urkunde und ein kleines Teilnahmegeschenk, bei Abgabe des Clubausweises bis zum 31. August.

Der Vorlesesommer ist Teil der landesweiten Leseförderaktionen „Lesespaß aus der Bücherei“ und wird jährlich mit über 110.000 Euro vom Land unterstützt. Die Leseförderaktion wird durch das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert.

Weitere Infos gibt es unter https://vorlese-sommer.de/ oder bei uns!

Wir freuen uns auf Sie! ♥

Lesesommer 1.7.-1.9.

Lesesommer

Am 1. Juli 2024 starten der siebzehnte Lesesommer Rheinland-Pfalz. Beim diesjährigen Lesesommer bieten über 220 kommunale und kirchliche Bibliotheken landesweit den Lesesommer wieder für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren mit einem eigenen Mediatheksausweis an, darunter auch die Mediathek Römerberg. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung liegt allen Anmeldungen bei.

Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder in Form eines „Online-Buchtipps“ unter www.lesesommer.de oder für die ersten drei Bücher aus dem roten Turm per ausgefülltem Buchcheck ab. Klasse 1 und 2 dürfen auch wahlweise ein Bild malen. Zu jedem gelesenen Buch gibt es bei der Rückgabe einen Stempel auf der Clubkarte und eine Bewertungskarte. Also bitte den Clubausweis nicht vergessen! Jede der ausgefüllten Bewertungskarten nimmt am landesweiten Gewinnspiel teil. Je mehr man liest, desto höher sind die Gewinnchancen. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust mit der Rulantica Wasserwelt.

Wer in den Sommerferien als Teilnehmer des Lesesommers mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv auf einem Beiblatt zum nächsten Zeugnis. Die Urkunden können vom 9.- 30. September zusammen mit einem Teilnahmegeschenk zu den Öffnungszeiten in der Mediathek abgeholt werden.

Die Lesesommer-Abschlussparty findet am 9. September statt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einladung nur gegen Abgabe des Clubausweises bis spätestens 31. August erhalten und die Anmeldung bis zum spätesten 3. September wieder bei uns abgegeben sein muss. Dieses Jahr werden die großen und kleinen Leser von Joachim Hecke rund seiner Science-Show unterhalten, die den Fragen nachgeht, was beim Chips essen im Kopf passiert oder wie man einen menschlichen Stromkreis baut.

Der Lesesommer ist Teil der landesweiten Leseförderaktionen „Lesespaß aus der Bücherei“ und wird jährlich mit über 110.000 Euro vom Land unterstützt. Die Leseförderaktion wird durch das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert. 2008 startete der Lesesommer mit 88 teilnehmenden Bibliotheken und ist heute nicht mehr aus dem Sommerprogramm tausender Kinder und Jugendlicher in Rheinland-Pfalz wegzudenken

Weitere Infos gibt es unter www.lesesommer.de oder natürlich bei uns!

Wir freuen uns schon auf Sie!♥

Helfende Hände Lesesommer

Helfende Hände

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für den Lese- und Vorlesesommer. Und wir benötigen wieder Unterstützung auf ehrenamtlicher Basis, während des Lesesommers.

Zu den Aufgaben zählen:

* Abstempeln der Clubausweise

* Rücksortieren einiger Mediengruppen

* Spiele zählen

* Entgegennehmen der Buch-Checks und Bewertungskarten

Am 28. Juni um 14:30 Uhr treffen sich alle Helfer und erhalten eine kurze Einführung von ca. 30 Minuten.

Bitte bedenken Sie, dass wir auf Ihre Hilfe zählen, wenn Sie einen oder mehrere Termine mit uns vereinbart habt.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich an der Theke oder unter 06232 683737 oder mediathek-roemerberg@t-online.de.

Digitale Kindermedien mit der App „tigerbooks“

Neues Angebot der Mediathek Römerberg zum 1. November 2021:
Digitale Kindermedien mit der App „tigerbooks“ – Kostenfrei mit Mediatheksausweis

Die Mediathek Römerberg bietet ihren Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Bibliotheksausweis ab sofort einen kostenfreien Zugang zu dem digitalen Angebot der App „Tigerbooks.“ In der App stehen über 8.000 eMedien für Kinder zwischen ca. zwei und zehn Jahren zur Verfügung, darunter eBooks zum Selbstlesen, Hörbücher, Hörspiele und Kinderlieder sowie Bilderbücher. In der Kategorie „Tigerbooks“ finden sich zudem auch Bilderbücher mit Vorlesefunktion, Animationen, zusätzlichen Lern- und Lesespielen und Audiorekorder zum Aufnehmen. Viele beliebte Figuren aus den gedruckten Büchern erwachen zum Leben, darunter Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, die kleine Raupe Nimmersatt, Prinzessin Lilifee, Pettersson & Findus und die Olchis. Für die Qualität der Inhalte stehen Kinderbuchverlage wie Oetinger, Ravensburger, Carlsen oder Kiddinx.

Die App ist kindersicher, werbefrei und bietet keine Kaufmöglichkeiten und -anreize. Da die digitalen Kinderbücher online oder offline genutzt werden können, ist Tigerbooks auch ideal für unterwegs und kann auf bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Die kostenlose App gibt es für Mobilgeräte bei Google Play oder im Apple AppStore. Für die Anmeldung klicken Mediatheksnutzerinnen und -nutzer „Bibliotheks-Log-in“ an, wählen das Bundesland Rheinland-Pfalz und den Ort Römerberg aus und loggen sich dann mit Nummer und Passwort des Mediatheksausweises ein. Während der Ausleihdauer von 7 Tagen kann man sich beliebig oft in der App an- und abmelden, nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Eine erneute Ausleihe eines Tigerbooks-Zugangs ist möglich. Sollten alle vorhandenen Zugänge für die App ausgeliehen sein, erhält man eine Information, wann der nächste Zugang wieder frei wird.